> zurück

   > 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


 

09. − 15. April 2018
Plattform für zeitgenössischen Tanz
im schwere reiter

Hier = Jetzt

> schwere reiter


Die Plattform für zeitgenössischen Tanz "Hier = Jetzt" wurde 2016 von den Tanztendenz-Mitgliedern Johanna Richter und Birgitta Trommler erstmals ins Leben gerufen und in Koproduktion mit Tanztendenz München e.V. realisiert.

Intention den beiden Initiatorinnen ist es nachhaltige Möglichkeiten zu schaffen für Austausch, für Entwicklung, für einen Dialog der Tanzszene abseits von Auswahlverfahren, Budgetakquise und anderen finanziellen Sachzwängen. „Wir glauben an die Notwendigkeit von Räumen, die sich öffnen und zur Verfügung stehen, als Orte, an denen sofort Kreativität möglich ist. Genauso glauben wir an den Gedanken, dass sich Künstler für Künstler engagieren müssen, weil sie aus eigener Erfahrung die Schritte künstlerischer Entwicklung kennen. Etablierte Choreograf_innen können so dem Nachwuchs Türen öffnen und Chancen ermöglichen, die sonst nur mit großem Risiko oder vielen Kompromissen erreicht werden.“

"Hier = Jetzt 2018" legt wieder den Fokus der Plattform auf das Format "Open Space" und präsentiert mit dem Open Space 1 – 4 (12.–15. April) ein offenes Format für work in progress, Improvisationen, Kurzchoreografien, Ausschnitte aus Produktionen. Hier zeigen freischaffende Künstler_Innen der zeitgenössischen Tanzszene München ihre choreographischen Arbeiten verschiedenster Couleur. Um Impulse zu setzen und die Kontinuität für künstlerische Arbeit zu schaffen, lädt diese einwöchige Plattform Publikum und Tanzszene ein – zum Diskurs, zu einem offenem Austausch über Ästhetiken, Ansätze, Ziele und Vorstellungen von Tanz und Performance.



ON STAGE IM SCHWERE REITER
  • Do, 12. April, 20:00
    Open Space 1
    Offenes Forum für Kurzprojekte wie work in progress, Improvisation
    und Kurzchoreografien von Münchner Choreograf_innen. Zum Auftakt kurze Gesprächsrunde mit Birgitta Trommler und Johanna Richter sowie Katja Scheider und Christiane Pfau: MACH EINFACH

    Programm
    Anna Fontanet: "Blanco Salvaje" (T: Anna Fontanet)
    Karmen Skandali/Katja Quittek: "Ich, du, es"
    (T: Karmen Skandali, Katja Quittek)
    Peter McCoy: "Beautiful Baroque" (Film)
    Marion Plantey/Wamma Young Company: "Hélianthe"
    Gonçalo Cruzinha: "Um pouco mais de amor"
    (T: Leo Zirner, Katrin Zimmermann, Gonçalo Cruzinha)

  • Fr, 13. April, 20:00
    Open Space 2
    Offenes Forum für Kurzprojekte wie work in progress, Improvisation
    und Kurzchoreografien von Münchner Choreograf_innen

    Programm
    Natalie Bury: "RCP – RemoteControlledParents" (T: Natalie Bury)
    Joséphine Sapin: "Duett" (T: Joséphine Sapin,NN)
    Tomer Zirkilevich: "My David" (T: Austin Fagan, Fernando Troya)
    Jasmine Ellis: "Tanzfilm"
    Lotta Sandborgh: "COVFEFE" (T: Julia Sikell Arnett, Sophie Becker,
    Lotta Sandborgh, Laura Manz, Mikkel Töttrup)
    Natalie Bury/Ada Ramzewes: Robotalk (T: Natalie Bury, Ada Ramzewes)
    Sophia Ebenebichler: "gRow" (T: Sophia Ebenebichler)
    Julia Werkmäster: NN
    Brigitta Trommler/Johanna Richter: "Improvisation to Creation - here is now!"

  • Sa, 14. April, 20:00
    Open Space 3
    Offenes Forum für Kurzprojekte wie work in progress, Improvisation
    und Kurzchoreografien von Münchner Choreograf_innen

    Programm
    Elisabeth Hermann: "MUT" (T: Elisabeth Herrmann)
    Tomer Zirkilevich: "Sachliche Romanze" (T: Ronja Häring)
    Manasvini K Eberl: "Speed of mind" (T: Manasvini K Eberl)
    Barbara Galli/Katharina Voigt: "Konturen. Raum. Bewegung. Körper"
    (T: Franziska Böhm, Daniela Holloch, Sabine Karb, Luise Lochman, Daniela Mühlbauer, Laura Paschke, Bettina Theil)
    Franziska Böhm/Michaela Weinhauser: "Fors (y)te – Rückseit"
    (T: Franziska Böhm, Michaela Weinhauser)
    Sophia Ebenebichler: "Familien Tag" (T: Sophia Ebenebichler, NN)
    Simone Heitinga: "FlyingSwan" (T: Simone Heitinga)
    Aron Nowak/Lotta Sandborgh: "The travel" (C+T: Aron Nowak),
    "The wait" (C+T: Lotta Sandborgh), "The Gathering" (T: Lotta Sandborgh, Aron Nowak, Ted Grahn, Laura Mannz and Lisa Stanowski)
    Jingjing Chen/Clara Fröhlich: "DisTanz" (T: Jingjing Chen, Clara Fröhlich)
    Birgitta Trommler/Johanna Richter: "Improvisation to Creation - here is now!"

  • So, 15. April, 18:00
    Open Space 4
    Offenes Forum für Kurzprojekte wie work in progress, Improvisation
    und Kurzchoreografien von von Münchner Choreograf_innen

    Programm
    Luise Lochmann: "the way of finding a step through"
    (T: Luise Lochmann, Tanya Rydell Montan)
    Ljuba Avvakumova: "Oh Body, where did I loose you?"
    (T: Ljuba Avvakumova, Miriam Gronwald)
    Valerio Porleri/Joao Santiago/Frederica Aventaggiato: NN
    Tanya Rydall Montan: "Research RANDOM (UN)happiness"
    (T: Tanya Rydall Montan)
    Búi Rouch: "The Throb/The Quake - Research" (T: Amie Jammeh)
    Bianca Anne Braunesberger: "distances" (T: Bianca Anne Braunesberger/ Sara De Santis)
    Henrike Commichau: "Die Leiden der jungen Bertha"
    (T: Henirke Commichau)
    Rosalie Wanka/Chris-Pascal Eglund Braun:" betört, verliebt"
    (T:Rosalie Wanka, Chris-Pascal Eglund Braun)
    Birgitta Trommler/Johanna Richter: "Improvisation to Creation - here is now!"


    WORKSHOPS

  • 07. April, 10:00 – 12:00 + 08. April, 13:00 – 15:00
    (schwere reiter)
    Floor Barre und musikalische Improvisationen

    Workshop für professionelle Tänzer_innen und Schauspieler_innen
    von Birgitta Trommler und Franziska Böhm

    Der WS beginnt jeweils mit einem Training „Floorbarre“. Anschließend werden Improvisationen entwickelt, die speziell die Musikalität von Bewegung inspirieren sollen. Durch eine live spielende Musikerin wird diese Form des Austausches besonders dicht und spannend.
    Mehr zu Birgitta Trommler: Birgitta Trommler

    Kursgebühr: 10 Euro
    Anmeldung + Info: richter@tanztendenz.de


  • 08. April, 16.00 – 19:00 (schwere reiter)
    Improvisation / Creation / Performance

    Cross-Over Schauspiel-/Tanz-Workshop
    von Anna Fontanet und Johanna Richter

    Im Technik-Teil des Workshops werden verschiedene Improvisationstechniken erarbeitet, mit denen die Teilnehmer_innen aus verschiedenen Bereichen zu einer gemeinsamen Sprache finden können. In kleineren Gruppen werden anschließend kurze Choreographien entwickelt, die erst ohne thematischen Kontext und dann im letzten Teil des WS mit Vorgabe eines thematischen Kontextes kreiert werden.
    Diese Vorgehensweise, in sogenannten „Teams“ zu arbeiten, soll Vorbereitung sein, damit die Teilnehmer_innen, die sich dafür interessierten und anmelden möchten, bei den jeweiligen „Open Space“ Abenden kleine Improvisationen zeigen. Dabei gibt es zu jedem „Open Space“ ein Publikumsvotum, das das Thema der Improvisation vorgibt.
    Mehr zu Johanna Richter: Johanna Richter
    Mehr zu Anna Fontanet: Anna Fontanet

    Kursgebühr: 10 Euro
    Anmeldung + Info: richter@tanztendenz.de


  • 10. April, 17:00 – 20:00 (schwere reiter)
    Physical dialogues
    Workshop für professionelle Tänzer_innen von Nadine Gerspacher

    The first part of the class consist of a basic warm-up to rise awareness of
 breathing , muscle tone and stability, as well as to improve physical strength. Alternating between games , technical exercises and challenging variations. Nadine teaches her students to appreciate free movement through a well- controlled core technique. Intense floorwork enhances the awareness of space,the centre of the body and support to be able to move safely ,silenty and freely. The second part will be focused on partner work. Directed improvisations as well as theatrical tasks are important components of the classes and develop the student ś playfulness and creativity in their movement and expression.

    Mehr zu Nadine Gerspacher: Nadine Gerspacher

    Kursgebühr: 10 Euro
    Anmeldung + Info: richter@tanztendenz.de




    Spielort / Workshoport
    schwere reiter
    Dachauer Straße 114
    80636 München
    Tram 12, 20, 21 oder Bus 53
    Haltestelle Leonrodplatz
    www.schwerereiter.de


    Karten + Kursgebühr
    OPEN SPACE
    Eintritt: frei
    Eine Reservierungen ist nicht notwendig

    WORKSHOPS
    Kursgebühr: 10 Euro pro Kurs
    Anmeldung + Info: richter@tanztendenz.de



    Eine Veranstaltung von Johanna Richter und Birgitta Trommler in Kooperation mit Tanztendenz München e.V. und unterstützt vom Kulturreferat der LH München.


    Tanztendenz München e.V. wird gefördert
    durch das Kulturreferat der LH München