Lindwurmhof
Studio A
Studio B
Studio C


Studionutzung für Choreograf_innen


Nutzung der Studios
für Workshops

  Studionutzung für Choreograf_innen

Jede/r in München arbeitende freie Choreografin/freier Choreograf im Bereich Zeitgenössischer Tanz kann bei Tanztendenz München e. V. einen Antrag auf eine zeitlich begrenzte Studionutzung stellen.
Die Gewährung der Studionutzung erfolgt entsprechend den Zielsetzungen des Vereins und unter Berücksichtigung der jeweiligen Kapazität.

Vergeben werden zwei unterschiedliche Nutzungsrechte:

- Studionutzung „Eigenproduktion“ für Proben zu einer Eigenproduktion
(Umfasst ein zehnwöchiges Probenkontingent pro Vorhaben mit maximal
fünf Stunden täglich. Dieses kann auf eine Zeitspanne bis zu sechs
Monate aufgeteilt werden.)
Mehr Information

- Studionutzung „Forschung“ für ergebnisoffenes Arbeiten
(Umfasst maximal drei Stunden pro Tag an drei bis fünf Tagen die Woche
für bis zu sechs Monate.)
Mehr Information

Für die Beantragung der Studionutzung "Eigenproduktion" und "Forschung" füllen Sie bitte den untenstehenden Bedarfsplan zur Studionutzung am Computer aus und senden Sie ihn per Mail an: termine@tanztendenz.de.

Bedarfsplan Studionutzung „Produktion“ für Künstler_innen

Bedarfsplan Studionutzung „Forschung“ für Künstler_innen


Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München