> zurück

> 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


Hier kündigen wir Veranstaltungen von Mitgliedern und Studionutzern der Tanztendenz an, außerdem Veranstaltungen, die in den Räumen der Tanztendenz oder im schwere reiter stattfinden.
Die Workshop-Ankündigungen finden Sie unter Training.
 

05. − 07. März 2020 / 10:00
TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND: Freie Tanzszene München
Durch die Stadt mit …

Startpunkt Gasteig

Die freie Münchner Tanzszene bietet im Rahmen der TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND drei performative Stadtspaziergänge an, die FreiRäume von und mit lokalen Künstler_innen vorstellen.
  • Donnerstag, 5. März / 10:00
    > Route 1: Gasteig – Theater HochX
    Olivia Furber und Ramzi Maqdisi mit 9T Antiope unternehmen den Spaziergang „The Land’s Heart Is Greater Than Its Map“ und weben dabei eine ganz eigene Art der Mythologie des Blicks. Die Route mündet in das performative Symposium „Transtopie“. In Impulsvorträgen und performativen Demonstrationen beleuchten Künstler_innen – CHAKKARS, Taigué Ahmed, ASPer-formance, Mario Lopez u. a. – ihre Ansätze, durch politische Kunst gesellschaftlich durchlässige Räume aufzuspannen.

    • Freitag, 6. März / 10:00
      > Iwanson International – Tanztendenz
      Begleitet wird dieser Spaziergang von Studierenden der Iwanson International School of Contemporary Dance in einer Choreografie von Katja Wachter. Die Route endet mit einem Speed-dating in den Räumen der Tanztendenz, das die Möglichkeit bietet, sich mit lokalen Tanzschaffenden auszutauschen und Vertre-ter_innen verschiedener Institutionen kennenzulernen.

      • Samstag, 7. März / 10:00
        > schwere reiter – Kreativquartier
        Route 3 ist ein „Lustwandel“ über das Gelände des Kreativquartiers, wo sich lokale Künstler_innen in ihren FreiRäumen vorstellen. Choreografiert von Helmut Ott/Katja Wachter und in Objektkostümen von Robert Kis werden die Tänzer_innen Katrin Schafitel,Vivien Holm, Ludger Lamers, Anise Smith u.a. zu lebenden Objekten. Mensch, Material und Bewegung gehen eine Symbiose ein – zahllose Schichten aus rosa Packfolie zittern, gelbe Schaumstoffbälle tanzen, weiße Kunststoffbahnen drehen sich spiralförmig.



        Termine
        Donnerstag. 5. März
        Freitag, 6. März
        Samstag, 7. März
        Startpunkt für alle Routen: 10:00, Gasteig
        Für Routen 2 und 3 bringen Shuttles die Teilnehmer_innen zum jeweiligen Startpunkt und wieder zurück zum Gasteig. Auf allen Routen ist für Snacks und Getränke gesorgt.

        Team
        Konzept, Veranstalter: Theater HochX, Iwanson International School of Contemporary Dance, Tanztendenz München e. V.


        Startpunkt
        Gasteig
        Rosenheimer Straße 5
        München
        S-Bahn alle Linien Rosenheimer Platz
        Tram 15, 25 Rosenheimer Platz
        Tram 17 Am Gasteig
        www.gasteig.de


        Karten
        Platzanzahl begrenzt / Anmeldung unter: tanzplattform2020@jointadventures.net


        Gefördert durch den BLZT; Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst


        Tanztendenz München e.V. wird gefördert
        durch das Kulturreferat der LH München