> zurück

> 2008   > 2009   > 2010   > 2011   > 2012   > 2013   > 2014   > 2015   > 2016   > 2017   > 2018   > 2019   > 2020   > 2021   > 2022   > 2023   > 2024   > 2025  


Hier kündigen wir Veranstaltungen von Mitgliedern und Studionutzern der Tanztendenz an, außerdem Veranstaltungen, die in den Räumen der Tanztendenz oder im schwere reiter stattfinden.
Die Workshop-Ankündigungen finden Sie unter Training.
 

26. − 29. März 2020 / 19:30
VERANSTALTUNG ABGESAGT
Judith Hummel
Wo komme ich her?

Köşk

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Die Installation muss aus bekannten Gründen abgesagt werden. Keine leichten Zeiten für uns alle.
Sobald ein Nachholtermin feststeht, publizieren wir das natürlich.

Die Kamerafrau Laura Kansy hatte aus dem Videomaterial
zur Ankündigung einen kurzen Trailer gebastelt - wer mal reinschauen mag: VIMEO – Wo komme ich her?

Bleibt gesund und guter Dinge. Bis bald!
Herzliche Grüße, Judith Hummel & Team



„(...) Heimat, sage ich, ist das worüber ich gerade schreibe. Großmütter.
Als meine Großmutter Kristina Erinnerungen zu verlieren begann,
begann ich, Erinnerungen zu sammeln.(...)"
aus "HERKUNFT" von Saša Stanišić

Im Gehen, im Zurückgehen, forscht Judith Hummel nach ihrer eigenen Herkunft und legt eine Spur um die Felder Erinnerung und Körper. Auf mehreren Etappen verfolgt sie, begleitet von ihrer Mutter Margret und der Kamerafrau Laura Kansy, die Route ihrer Großmutter, die 1944 von Rumänien nach Deutschland flüchtete. Im Juni 2019 gehen sie die erste Teilstrecke von Săcălaz, dem Heimatdorf der Großeltern, bis nach Szeged in Ungarn. Aus Material, das unterwegs aufgenommen wird, entsteht eine Installation mit Video, Klang, Erinnerungsstücken und Live-Momenten.



Termine
Donnerstag, 26. bis Sonntag, 29. März 2020.
Einlass ist um 19.30 Uhr mit einem ca. einstündigen Aktionsverlauf an Live-Momenten.


Team
Judith Hummel (Künstlerische Leitung, Akteurin)
Margret Hummel (Akteurin)
Laura Kansy (Video, Fotografie)
Tim Neuhaus (Klang)
Stephanie Roderer (Künstlerische Mitarbeit, Grafik)
Ulrike Wörner von Faßmann (Dramaturgie)
Heidi Schnirch (Choreografische Mitarbeit)
Charlotte Marr (Licht)
Katrin Schmid (Raum)
Ruth Geiersberger (Künstlerische Beratung)
Juliane Huth (Route)
Jens Baßfeld (Videotechnik)
Rat & Tat Kulturbüro (Künstlerische Produktionsleitung)
Beate Zeller (PR)


Spielort
Köşk
Schrenkstraße 8
80339 München
www.koesk-muenchen.de


Karten
Der Eintritt ist frei (Spendenbasis). Der Raum ist frei begehbar.

Aufgrund von begrenzter Raumkapazität bitten wir um Anmeldung
unter anmeld.koesk@gmail.com bis spätestens 24h vor dem gewählten Termin.


Das Projekt wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München, sowie von der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München. Judith Hummel ist Mitglied des Tanztendenz München e.V.
Wir danken der Firma JOSTRA für ihre Unterstützung!


Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München