schwere reiter
Mit Abstand nah

Wir haben Platz geschaffen! Um unserem Publikum mehr Raum zu geben und unseren Künstler*innen flexiblere Möglichkeiten, haben wir die schwere reiter-Tribühne ausgebaut. Ob seitlich, mittig, quer – alles ist jetzt in Einklang mit den geltenden Hygienebestimmungen möglich. Und: jedesmal neu und überraschen und natürlich mit voller Sicht fürs Publikum!



Plattform
für zeitgenössischen Tanz

HIER=JETZT 2020 online

HIER = JETZT 2020 war Ende April/Anfang Mai im schwere reiter geplant und musste als Live-Event auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Unter Einhaltung strikter Hygiene-Maßgaben sowie der tagesaktuellen staatlichen Regelungen konnten jedoch die Arbeiten von 14 Choreograf_innen auf Video aufgezeichnet werden und stehen nun dem Publikum digital zur Verfügung. HIER = JETZT 2020 online lädt, wie auch die live-Plattformen der letzten Jahre, zu einem Austausch über Ästhetiken, Ansätze, Ziele und Vorstellungen von Tanz und Performance und setzt Impulse für ein kontinuierliches künstlerisches Schaffen.

Hier ansehen: HIER = JETZT 2020



Anna Holter online
Moving Isolation II

Choreografin und Tanztendenz-Mitglied Anna Holter zeigt uns ihre Version Teil II von internationaler Zusammenarbeit in Zeiten von Corona – ein gemeinsames Tagebuch von Tanzkünstler_innen von Wien, über Stockholm bis nach Warschau und San Francisco.

Hier ansehen: Moving Isolation II




  SCHWERE REITER TANZ



18. − 19. Juli 2020 / 20:30
Claudia Senoner + Mark Lorenz Kysela
Mmmooz


1 Abend, 2 Künstler*in, 4 Stücke: Hier treffen Choreografin und Performerin Claudia Senoner und Saxofonist, Objektbespieler und Elektroniker Mark Lorenz Kysela aufeinander – Vampire, Außerirdische, Sinustongenerator, eine Menge Nebel und Wham, Zisch, Boom inklusive.
Mehr




TANZTENDENZ



15. Juli 2020 / 17:30
Residenzgast Johannes Blattner
Work-in-progress Präsentation


Nach seiner zweiwöchigen Residenz gibt der Stattgarter Choreograf Johannes Blattner am 15. Juli, ab 17:30 Uhr Einblick in seinen Arbeitsprozess. Unter der Headline "Allein im Studio mit 2 Füßen, 4 Händen, 8 Körpern und ohne Kopf" mischen sich in seiner Präsentation analoge und virtuelle Welt.
Mehr


Tanztendenz München e.V. wird gefördert
durch das Kulturreferat der LH München
 
Tanzkalender

Aus aktuellem Anlass haben wir die Produktion des April, Mai, Juni Kalenders gestoppt. Den nächsten Kalender produzieren wir, sobald die Situation wieder absehbar ist, einstweilen informieren wir Sie über Online-Angebote im Bereich des zeitgenössischen Tanzes in unserem Newsletter.



BESTELLEN



Zweiwöchentlich
Rundschreiben

Wir informieren Sie per E-Mail über die nächsten Tanz-Premieren in München sowie über Workshops und Kurse, die die Tanztendenz und ihre Mitglieder veranstalten.

BESTELLEN